"Contingere" Raum der achtsamen Bewegung und Berührung - Yoga & Massage
"Contingere" Raum der achtsamen Bewegung und Berührung - Yoga & Massage

Wir sind lebendig im Berührtsein

Erst Berührung macht den Menschen lebendig.

 

Bist du mit deinem Körper wertschätzend und auf liebevolle Weise verbunden?
Kannst du deinen Körper in seiner wahren Einmaligkeit lieben und genießt du das Leben als Geschenk in seiner ganzen Pracht? Fühlst du das Wunder in dir? Oder fühlst Du Dich von Deinem Körper oft getrennt? Erlebst du deinen Körper nur als Teil von Dir, der nur immer funktionieren soll und fühlst Du ihn nur, wenn er schmerzt, müde oder erschöpft ist? Findest Du ihn nicht wunderbar? Verachtest und verurteilst Du Dich so gar?

 

In welcher Situation bist Du in Dir zuhause? Kannst Du Dich erinnern wann Du Dich Geborgen gefühlt hast und in Frieden in Dir und mit Dir warst?

 

Verbindliche Kontakte, körperliche Nähe, Schutz und Geborgenheit ist nicht nur wichtig wenn wir geboren werden, sondern in jedem Lebensalter.

Oft ist in dieser schnell lebigen Welt keine Zeit für Berührung. viele Menschen leben alleine, vielleicht auch Du? Oder lebst Du in einer Beziehung in der Berührung nicht mehr üblich ist- kaum noch vor kommt? Wie oft wirst Du umarmt? gehalten? gestreichelt?  Menschen, die in Berührungsarmut und Isolation leben,  können verwahrlosen,  innerlich und äußerlich erkranken. Magersucht,  Übergewicht, Angststörungen, Aggressionen, Hauterkrankungen, chronische Erkrankungen könnten sich entwickeln, wenn wir ohne liebevolle Nähe und Berührung sind.

 

Für viele Menschen kann Berührung ein Wagnis sein, auf dass sie sich lieber nicht einlassen möchten. Berührung könnte Emotionen auslösen und die Kontrolle über uns wollen wir nicht verlieren. Angst vor Verletzung und Zurückweisung lässt die Menschen vorsichtig und zurückhaltend sein. Doch um zu heilen,  müssen sich Emotionen zeigen dürfen, denn somit können sich gespeicherte Anspannungen, Ängste und Blockaden lösen.

Massagen, die achtsam und bedingungslos durchgeführt werden, können therapeutisch wirksam sein. Deshalb ergänzen sie unteranderem auch eine psychotherapeutsche Behandlung.

Massagen helfen das Imunsystem zu kräftigen und somit die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

 

Und nun bist auch DU dran, berührt zu werden. Ich freue mich wenn Du Dich traust.  Ich berühre Dich so wie Du bist, ohne Vorbehalt, einfach weil jeder Körper ein Wunder, -  wunderbar ist.

Ganz ohne Schahm oder Angst, darfst Du, Du sein - ich massiere- berühre Dich, Deinen Körper und so auch Dein Inneres, Deine Seele!

 
 Es ist ganz egal in welchem Körper (ob groß, klein, füllig, zart (xs-xxl), mit Narben, mit Handicap, faltig, glatt ect,)
deine Seele sich befindet, sie möchte berührt sein!
Ich berühre Dich!
 

Hier darfst du genießen und loslassen. Falls Emotionen wie z.B. Traurigkeit auftreten begleite ich Dich und bleibe bei Dir - so wie es ist, darf es sein

 

 

Hier unten zeigt das Bild, eine für mich unvergessliche Massage an einem Kind. Für mich war es so ergreifend, weil das Kind sich so fallen lassen konnte, obwohl es vor der Massage schüchtern hinter der Mami versteckte und auch kein Wort zu mir sprach. Am Ende legte ich das Kind, der so sehr berührten und äußerst dankbaren Mami in die Arme. Für mich sah es aus, als hielte die Mutter nochmals ihr neugeborenes Baby im Arm. Es die bisher achtsamste Massage die ich geben durfte, in vollem Einklang mit dem Kind und das obwohl die Umgebung äußerst unruhig war. Für uns beide  100% im Hier und Jetzt!

 

Hier finden Sie mich

Contingere Lomi Lomi Nui & Yoga

Petra Berger
Eichenstraße 8a,

83083 Riedering - Niedermoosen (Gewerbegebiet)

Terminvereinbarung

Rufen Sie einfach an 01578 - 4866327  oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Contingere Lomi Lomi Nui & Yoga; Fotos © Gongklangraum-pics Klaus Rupprecht - Neubeuern